Das Haus kommt

Endlich ist es so weit, unser Ferienhaus hat den Weg zu uns gefunden. Trotz Schnee und den eisigen Temperaturen haben die Arbeiter unermüdlich gearbeitet. Es hat die letzten 3 Tage wahnsinnige Formen angenommen. Als wir am 11.01. morgens wach wurden und das Schneegestöber draußen sahen, war es noch unvorstellbar das an diesem Tag mit dem Hausbau begonnen werden kann. Doch die Männer hier im Haus trauten sich im dunklen nach draußen, um das gröbste Schneechaos zu beseitigen, damit der erste LKW anrücken konnte. Und so nahm das ganze seinen Lauf, und heute am dritten Tag nach Beginn ist der Dachstuhl bereits drauf und die Gaube nimmt auch seine Form an. Wir freuen uns schon auf die kommenden Wochen, auf die nächsten Schritte und eine weitere spannende Zeit.